Turbo Talk Juni 2017

"Speeches to Inspire"

Turbo Talk

When was the last time You have truly been inspired?

Beim letzten Turbo Talk am 26. Juni 2017 ✔

Turbo Talk

What?

Inspirierende Lebensgeschichten, peinliche Misserfolge, zum Nachdenken anregende Schicksalsschläge und vieles mehr...

 

Why?

Um gemeinsam einen coolen Abend zu haben, den wir anschließend mit den Speakern und Sekt ausklingen lassen können!

Where?

Im Loffice in der Schottenfeldgasse 85, 1070 Wien.

When?

Am 28.06. um 19:45. Die Speeches beginnen ab 20h.

Price?

5€ Abendkasse

inklusive Eintritt, Sekt und Afterparty.

For Whom?

Für jeden der, sich denkt, es muss doch noch mehr vom Leben

geben außer aufstehen, arbeiten (studieren) und schlafen gehen.

Let Yourself be inspired...

Streng auf #80 Teilnehmer limitiert!

Agenda

19:45 Eintreffen und Empfang

20:00 Einleitung und Beginn des Abends

20:10 Simon Geisler - Aus der Sicht eines Verkäufers

       

20:20 Michael Prinz - Ein richtungsweisender Unfall

20:30 Sabine Walch - Hard work over talent

20:40 Patrick Schornböck - Das gute Leben

20:50 Michael Hettegger - Stop making excuses and start doing

21:00 Abstimmung bester Speaker und kurze Pause

21:20           Speaker Thomes A. Cowperwood - Achieve your goals despite daily distractions

21:50 Verkündung bester Speaker & Verabschiedung

22:00 Netter Ausklang mit Speakern, Sekt und "inspirierten" Leuten

22:45 Ende

Speakers

Speeches

Achieve your goals despite daily distractions

Wir haben die Ehre die Rede von Thomas bei Turbo Talk zu hören, noch bevor er diese als TED-Talk bei TEDx in Georgien geben wird! Thomas war angehender Arzt, wollte aber immer schon Schauspieler werden, weshalb er zunächst einfach beide Ziele verfolgte. Er ist einer der wenigen Leute, die in Österreich allein vom Schauspielen leben können. Mittlerweile lenkt sich sein Fokus aber immer mehr in die Richtung seiner beiden Startups. Er wird in erster Linie darüber Reden, wie man den Kampf gegen "ach, ich mach das morgen" gewinnen kann, wann man auf seine innere Stimme und wann auf sein Bauchgefühl hören sollte, und wie er selbst mit seiner Zeit umgeht, da er neben dem Schauspiel und seiner Startups, seit 6 Monaten auch eine kleine Tochter hat, die sehr viel Aufmerksamkeit abverlangt. Lass dich von Thomas motivieren und nimm den ein oder anderen "Lifehack" mit, den du auch gleich in deinem eigenen Leben anwenden kannst. Clearly a speech to inspire!

Stop making excuses and start doing

"Eines haben alle Gründer gemeinsam: Sie haben angefangen." Michael will uns mit seiner Rede überzeugen, warum es wichtig ist, einfach zu starten, anstatt nach Ausreden zu suchen. Auch wenn Michael die ein oder andere Geschichte über sein Startup erzählen wird, das unter anderem mit Unternehmen wie A1 oder der ÖBB zusammenarbeitet, sind viele seiner Erkenntnisse auch allgemein im Leben anwendbar.

Das gute Leben

"Positives Denken kann keine Krankheit vom Entstehen abhalten. Die richtige Denkweise lässt uns aus solchen Situationen aber stärker werden." Patrick, der Maschinenbaustudent wird ein sehr persönliches, tiefgreifendes Ereignis mit uns teilen, welches andere vielleicht in die Knie gezwungen hätte und in diesem Kontext aufgreifen, wie man ein starkes Fundament gegen Negativität nach unten aufbaut, viel Platz nach oben hat und eine klare Richtung verfolgt.

Hard work over talent

Hinter den größten Sportlern unserer Zeit steckt nahezu immer die gleiche "Geheimzutat", da die Anforderungen und Herausforderungen im Sport nahezu ident zu denen im Business sind, warum sollte man diese erfolgreichen Strategien nicht nutzen?

Ein richtungsweisender Unfall

"Lernen deinen Körper zu lieben, denn du hast nur einen." Michael hat sich bei einem Skiunfall zwei Wirbel gebrochen, was ihm vor die Augen führte, wie wichtig Gesundheit ist. Außerdem war das auch der Anstoß für seine Personal Trainer Ausbildung. Er wird in seiner Rede darüber sprechen, wie ihm Sport geholfen hat wieder gesund zu werden und was Fitness für ihn bedeutet. Es geht um Gesundheit, Wohlbefinden, und Zufriedenheit im eigenen Körper.

Zwischenmenschliches aus der Sicht eines Verkäufers

"Wie begeistere ich jemanden von etwas?" Mit dieser Thematik beschäftigte sich Simon zehn Jahre lang als Fundraiser bei der Firma Kober, um sein Medizinstudium zu finanzieren. Vor einem Jahr hat er seine Karriere als Spitzenverkäufer an den Nagel gehängt, berichtet aber mit Begeisterung, was er aus all den Jahren und über 35 000 Verkaufsgesprächen über zwischenmenschliche Beziehungen lernen konnte und wie dieses Wissen sein Leben vereinfachte. Denn egal ob man bei einem Vorstellungsgespräch, auf einem Date oder auf der Bühne ist, begeistern muss man immer.

Turbo Talk

Streng auf #80 Teilnehmer limitiert!